Hallo Ihr Lieben!

 

In den Herbstferien bieten wir euch wieder den Reitkurs zum Reitabzeichen 10,9,8 (ehem. Steckenpferd, kl. Hufeisen und die Vorstufe zum großen Hufeisen) an.

 

Von Montag bis Donnerstag werden die Reiter auf die 3 – teilige Prüfung

 

(Theorie, Bodenarbeit und Reiten) am Freitag vorbereitet.

 

Erläuterungen welches „Können“ vorhanden sein sollte und welche Aufgaben erfüllt werden müssen, erklärt euch gerne euer Reitlehrer ;)

 

Informationen zum Reitkurs zum Reitabzeichen 10, 9 und 8

 

Wir bereiten uns von Montag bis Donnerstag (9:30 Uhr bis 12:30 Uhr) auf unsere Prüfung am Freitag vor. Getränke sind inklusive.

 

Die Prüfung besteht aus 3 Teilen:     Theorie, Bodenarbeit und Reiten.

 

Es handelt sich um eine offizielle Prüfung, zu der die Kinder ordentlich und ordnungsgemäß gekleidet sein sollten. Geschlossene Schuhe (auch Gummistiefel möglich), lange Hose, Reithelm, ggf. Handschuhe.

 

Das Urteil der Prüfung lautet „Bestanden“ oder „nicht Bestanden“ und wird mit einer Urkunde der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) ausgezeichnet.

 

Reitabzeichen 10

Schritt, Trab (Leichttraben, Aussitzen, Umsitzen), Galopp an der Longe möglich

 

Reitabzeichen 9

Selbständiges Reiten in der Gruppe, in allen drei Grundgangarten

 

Reitabzeichen 8

Abteilungsreiten in Anlehnung an die FN Aufgaben, kleiner Springparcours